KIMOTO & HIS SWING KIDS

DAI KIMOTO & HIS SWING KIDS

Über 450‘000 km sind sie schon um die Welt gereist, die Swing Kids von Dai Kimoto. Die «Swing Kids» - 13 Kinder im Alter von 10 bis 17 Jahren aus dem Thurgauer und St. Galler Bodenseeraum - spielen Jazz- und Big Band-Sound auf höchstem Niveau. Auf ihren mehrmaligen Konzerttouren in den USA, in Japan, Europa und Südamerika haben sie international eine grosse Fangemeinde für sich gewonnen. Dazu gehörten Konzerte u. a. in New York, Paris, Tokyo, Buenos Aires, Taipei, Frankfurt, München. Mit zwanzig war Dai Kimoto bereits Mitglied des Fernsehorchesters in Tokio, danach beim Tony Evans Orchestra in London und in der weltberühmten Band des deutschen Max Greger. Seit 37 Jahren lebt Dai Kimoto mit seiner Familie in Romanshorn und führt die «Swing Kids» musikalisch.

Besetzung: Big Band unter der Leitung von Bandleader Dai Kimoto

Freitag, 14. September
20.20 Uhr, Saal im Kreuz, Jona

(weitere Infos: www.fv-swingkids.ch)