Der Club

Jazz Club Linth – «The fine Art of Jazz»

Am 16. Juni 2000 wurde im Hotel Krone in Jona-Kempraten der Jazz Club Linth gegründet. Sieben bis acht Konzerte der «feinen Art» werden dem Publikum seither jährlich angeboten. Der aktuelle Mitgliederbestand des Clubs beträgt rund 300 Personen.

Das Festival Jazz Jona dürfte noch vielen ein Begriff sein. Nach dem Start 1989, wurde es in den Jahren 1993, 1996 und 1999 insgesamt vier Mal mit Erfolg veranstaltet. Entstanden ist die Idee ursprünglich in der Joner Kulturkommission, damals präsidiert vom inzwischen leider viel zu früh verstorbenen Hans Jung. Dieser hatte, nach dem die Jazz Tage nicht mehr durchgeführt wurden, die Idee, einen Jazz Club zu gründen und regelmässige Konzert anzubieten.

Hier zum «gluschtig machen» eine unvollständige Auswahl Fotos (Galerie) von Bands, welche in den letzten Jahren bei uns aufgetreten sind:

The fine Art of Jazz

Die regionale Jazzszene war und ist recht gross, aber wenig greifbar. Genau so wenig lässt sie sich einfach kategorisieren. Insbesondere der «alte» Jazz findet seine Liebhaber nicht nur bei  Senioren. Gewöhnlich sind Konzertbesucher Geniesser, die sich ihre Events ganz gezielt aussuchen und diese oder jene Stilrichtungen bevorzugen. Das Wissen um diese Tatsache sowie der Wille und die Absicht, «The fine Art of Jazz» regelmässig zu pflegen und zu institutionalisieren, bewog die Promoter den Jazz Club Linth zu gründen.

Der Jazz Club Linth entwickelte sich vom Start weg zu einem Verein mit hoher Bekanntheit und grossem Anhang. Offensichtlich entsprechen die traditionellen Jazz-Richtungen (Swing, Boogie, Blues, Dixie und New-Orleans-Jazz), mehrheitlich dargebracht von Schweizer Spitzenformationen und Interpreten, dem Bedürfnis einer kompetenten und treuen Fangemeinde.

Jahresprogramme

Nachstehend finden Sie das aktuelle und die Konzertprogramme der letzten Jahre zum Ansehen und Downloaden:

Statuten

Nachstehend stehen die Statuten zum Download zur Verfügung:

Jahresberichte des Jazz Club Linth

Die Jahresberichte stehen als PDF-Download zur Verfügung:

Team

Bea Domeisen

Co-Präsidentin

Marcel Gasser

Co-Präsident und Kommunikation

Peter Bovard

Programmchef Konzerte seit 2019

Christian Ruoss

Kassier und Finanzen