Nostalgie Swingers (Konzert abgesagt)

Freitag, 26. März

Konzert im Kreuz ist abgesagt.

Die Nostalgie Swingers sind ein vielseitiges erfolgreiches Orchester, welches in diesem Jahr das 40. Jubiläum feiert. Mit rund 20 Musikern ist es der Band möglich, jene wunderschönen Arrangements für Big-Bands zu spielen wie man sie seit den 30iger Jahren kennt. Aber nicht nur Jazz, sondern auch Latin-, Pop- und Rocksongs sind im reichen Repertoire enthalten. Dank dieser Vielseitigkeit treffen die «Nosties» in jedem Fall den Geschmack des Publikums.

Insbesondere begeistern natürlich auch die bekannten Evergreens von Glenn Miller die Hörerinnen und Hörer von traditionellem Jazz. Gerade um diesen typischen Sound wiedergeben zu können, vergrösserte sich die Band in den letzten 30 Jahren kontinuierlich von acht auf zwanzig Bandmitglieder. Der Bandleader Sandro Oberholzer ist ein vielseitiger und erfahrener Arrangeur und Schlagzeuger. Und die charmante Sängerin Flavia Zucca überzeugt mit ihrer einzigartigen Stimme und gibt dem Sound eine unverkennbare Note.

Internet

Youtube: