Olivia and the Funcats

Freitag, 25. November

20.00 Uhr, Saal im Kreuz, Jona

Olivia Lanvin ist der Star der Funcats. Stimmgewaltig erobert Sie die Herzen der Zuhörer im Sturm. Die Eltern entdeckten ihr Talent als sie acht Jahre alt war. Schon ab 14 Jahren trat die junge Sängerin regelmässig mit ihrem Vater am Klavier und dem Bruder am Saxophon auf. Die Eltern von ­Olivia führen in Ascona ein Hotel. Neben Konzerten im Hotel ist Olivia inzwischen auf verschiedenen Bühnen in anderen Regionen zu Gast. Begleitet wird sie beim Konzert in Rapperswil-Jona von hervorragenden Musikern aus Italien, die ihrer warmen Stimme und einnehmenden Bühnenpräsenz Ausdruck verleihen. Olivia and The Funcats singen und spielen sich mit Leidenschaft durch Jazz, Swing und Blues.

Besetzung: Olivia Lanvin (Gesang), Ruedi Studer (Piano), Marco Brioschi (Trompete, Kornett), Alfredo Ferrario (Klarinette, Tenorsaxophon), Marco Preda (Kontrabass), Sheldon Suter (Schlagzeug)